Erlebniswelt

Wissen

Staubsauger-Aufsätze – Passende Accessoires für jeden Anlass

Accessoires können ein einfaches Outfit zum echten Hingucker machen. Gleiches gilt überraschenderweise auch für Staubsauger: Wo die normale Bodendüse längst an ihre Grenzen stößt, fangen die passenden Aufsätze – von Düse bis Bürste – erst an ihr wahres Talent zu entfalten. So werden sogar Tastaturen, Heizkörper und Polstermöbel mit Finesse gereinigt – Ihr Wohlfühlzuhause dankt. 

Um ein optimales Saugergebnis zu erzielen und erfolgreich schwer erreichbare Stellen oder empfindliche Oberflächen zu reinigen, bedarf es verschiedener Düsen und Aufsätze für den Staubsauger. Ecken, Nischen und Fugen - Jede Gegebenheit im Haushalt stellt an das Gerät ganz unterschiedliche Anforderungen. Diese meistert es mit Bravur, wenn einige grundsätzliche Funktionsweisen beachtet werden. 

Die Form macht‘s: Sauberkeit bis in den letzten Winkel

Wie beim Golf ist die Wahl des richtigen Equipments von hoher Bedeutung, schließlich entscheidet die Form einer Düse über den optimalen Zugang zur Schmutzstätte: Mit einer flachen Düse kann bequem unter Betten und stehenden Möbeln gesaugt werden. Schlanke Düsen lassen sich hingegen leicht um Stuhl- und Tischbeine herum- und bis in die letzte Ecke führen. Mit einer sogenannten Fugendüse lassen sich Fugen von Staub und Schmutz zu befreien. Eine Fugendüse ist dann besonders hilfreich, wenn schmale Spalten hinter oder neben Schränken und anderen schwer beweglichen Möbeln von Staub befreit werden müssen. Und ist der Weg in die Ecke schlichtweg zu weit, erweitern Teleskoprohr oder ein extralanges  Kabel im Handumdrehen den Aktionsradius (Link auf Aktionsradius). Ein Staubsauger mit Elektrobürste eignet sich zur Reinigung von Teppichböden und Hartböden gleichermaßen und ist somit ein Allrounder für Parkett, Laminat und Fliesen zugleich.

Nicht nur für den Teppichboden

Für die schonende Reinigung von Gegenständen sollte eine Düse mit weichen Borsten eingesetzt werden, um Schäden zu vermeiden. So können selbst empfindliche Oberflächen von Möbeln oder Computertastaturen mit dem Staubsauger vom Schmutz befreit werden. Und auch aus Stoffen und festen Geweben können mit dem Staubsauger Staub, Haare, Fäden und Fusseln gesaugt werden. Das Zauberwort lautet: „Textildüse“. Sie liefert eine sanfte Saugleistung, ohne Gewebe zu lockern oder gar Fäden zu ziehen. Heizkörper lassen sich am besten mit einem speziellen Radiatoraufsatz säubern, der sich mühelos zwischen die Lamellen des Heizkörpers führen lässt. Das Gerät wird mit ein paar Handgriffen auch zum Staubsauger für Tierhaare. Eine spezielle Tierhaarbürste für Staubsauger ist für die Reinigung wichtig, denn nur so können die widerspenstigen Haare zuverlässig entfernt werden.


Zum Weiterlesen

Wenn Miezi und Bello schon nicht im Bett schlafen dürfen, dann auch niemand anders: Wie Sie Milben in Matratzen den Kampf ansagen und gewinnen.

„Für Allergiker geeignet“ – Mehr als nur ein Versprechen unserer neuen HEPA-Filter an Betroffene.

VG100 Fensterreiniger

Mehr entdecken

STAUBSAUGER-DÜSEN UND ZUBEHÖR

Mehr entdecken