KOBOLD Magazin

Der VR200 erkennt die Ladestation nicht mehr

Tipps
Ihr Saugroboter hat die Reinigung beendet, fährt aber nicht eigenständig zu seiner Ladestation zurück oder hat Probleme, diese zu erkennen? Dies kann verschiedene Ursachen haben:

a) Kontrollieren Sie, ob Sie die Schutzfolie am Infrarotfenster der Basisstation entfernt haben.

b) Prüfen Sie die Stromversorgung der Basisstation: Wenn die Station nicht an die Stromversorgung angeschlossen ist, fährt der Saugroboter zwar bis kurz vor die Basisstation, dockt aber anschließend wieder ab und bleibt wenige Zentimeter davor stehen.

c) Entfernen Sie die Objekte, die die Sensoren des Saugroboters verdecken und reinigen Sie die Sensoren.

d) Befindet sich die Basisstation hinter einer Wand oder einem anderen Hindernis, das das Signal blockiert?

Bitte stellen Sie die Basisstation nicht an folgenden Orten auf:

  • in direktem Sonnenlicht
  • unter oder neben Einrichtungsgegenständen
  • vor schwarzen oder dunklen Wänden
Sollte der Saugroboter die Basisstation also nicht erkennen, stellen Sie diese mal an einem anderen Ort auf und prüfen Sie, dass sich in einem Bereich von 50cm zu beiden Seiten und 30cm oberhalb der Basisstation keine Hindernisse befinden. 

So können Sie ganz einfach teste, ob die Basisstation optimal aufgestellt ist:                      
Starten Sie eine SPOT-Reinigung von der Basisstation aus. Findet der Saugroboter die Basisstation danach nicht wieder, ist sie ungünstig aufgestellt. Probieren Sie es an einer anderen Stelle erneut.


Beliebteste Artikel


Das könnte Sie auch interessieren