KOBOLD Magazin

SP530 Schlieren und Streifen

Tipps
Viele, die ihn kennen möchten ihn am liebsten auch nicht wieder abgeben: den Kobold SP530 Saugwischer von Vorwerk. Ein Aufsatz, der Staubsaugen und Bodenwischen in einem Arbeitsschritt vereint und somit jede Menge Zeit bei der Hausarbeit spart.Aber haben Sie auch das Gefühl, dass sich nach dem Wischen Schlieren und Streifen auf Ihren Hartböden gebildet haben?Keine Sorge, wir geben Ihnen vier nützliche Tipps, um Ihren Fußboden schnell und vor allem streifenfrei zu wischen.

Das richtige Reinigungstuch 

Egal, ob Parkett, Laminat, Linoleum, Fliesen oder Steinböden: Der Kobold SP530 Saugwischer ist auf allen Böden einsetzbar, die feucht gewischt werden dürfen. Dementsprechend gibt es auch unterschiedliche Reinigungstücher, je nach Fußboden und Empfindlichkeit. Prüfen Sie ganz einfach, ob Sie bereits das richtige Tuch verwenden:

  • Kobold MF Dry: Trockenreinigung von Hartböden (feuchtigkeitsempfindliche Böden)
  • Kobold MF Universal Soft: Offenporige Böden (z.B. dunkle Hochglanzböden wie Feinstein, Granit oder für Terrakottafliesen)
  • Kobold MF Universal: Für alle Oberflächen, die feucht gereinigt werden dürfen wie Fliesen, PVC, auch geeignet für raue Oberflächen
  • Kobold MF Parkett: Reinigung von Holzböden wie Parkett, Laminat, Kork

a) Schlieren auf dem Fußboden durch Weichspüler

Haben Sie bereits das richtige Reinigungstuch für Ihren Fußboden gefunden, empfehlen wir vor der ersten Anwendung, diese zu waschen. Dabei aber bitte keinen Weichspüler verwenden, denn sonst entsteht ein Fettfilm beim Putzen und somit auch Schlieren auf dem Fußboden. 

b) Dosierung des Reinigungsmittels Viel hilft viel – für die streifenfreie Reinigung Ihres Fußbodens mit dem Hartbodenreiniger trifft dieses Motto nicht zu. Stattdessen beachten Sie bitte die Dosierungshinweise:

  • Dosierflasche für den SP530 aufschrauben
  • Den unteren Teil der Dosierungsflasche schräg halten, sodass die 5-ml-Markierung die unterste Stelle bildet.
  • 5ml Koboclean hineingeben (bis zur 5-ml-Markierung)
  • Dosierungsflasche bis zur Markierung „max“ mit Wasser füllen und wieder zuschrauben 

Hinweis: Keine fetthaltigen Reinigungsmittel verwenden! Nur in Kombination vom SP530 Saugwischer und dem Koboclean ist eine optimale Reinigung gewährleistet.

c) Porentiefe Reinigung des Fußbodens

Durch die Anwendung mit dem SP530 Saugwischer wird alter Schmutz aus den tieferen Poren Ihres Fußbodens gearbeitet. Streifen entstehen anfangs häufig dadurch, dass unser Wischsauger noch Reste von vorherigen Reinigern wegputzt.

  • Tipp: Reinigen Sie Ihren Boden zunächst mehrmals mit dem Saugwischer (zu Anfang auch nur mit Wasser möglich), bis die Schlieren und Streifen geringer werden bzw. ganz verschwinden.


Beliebteste Artikel


Das könnte Sie auch interessieren