KOBOLD Magazin

Die automatische Bodenerkennung – eine Innovation von Kobold

Wissen
Energieeffizienzklasse A+ (Spektrum A+++ bis D)
Heutzutage begegnen uns im täglichen Leben immer wieder technische Neuerungen, die wir aktiv schon gar nicht mehr wahrnehmen, weil sie bereits zu unserem Lebensalltag gehören und uns diesen auch immens erleichtern. Beispielsweise Wasserhähne, die sich Dank der Sensoren-Technik automatisch anschalten, sobald man die Hände darunter hält. Fitnessarmbänder, die unsere Bewegungsmuster speichern und auswerten oder Kofferraumklappen, die sich durch eine Fußbewegung gesteuert, automatisch öffnen und schließen lassen.

Viele Unternehmen schwören auf Sensoren-Technik

Automatisiertes Fahren ist in aller Munde, Sensoren in Stramplern zur Überwachung von Neugeborenen werden längst getestet und Chips zur permanenten Überprüfung der Blutzuckerwerte von Diabetespatienten in den Oberarm eingesetzt. Jetzt nutzt auch Kobold die Sensoren-Technik und revolutioniert damit die Reinigungsroutine in Ihrem Zuhause! Sie haben eine Elektrobürste entwickelt, die Ihre Bodenbeschaffenheit erkennt und sich den Reinigungsbedürfnissen des Untergrundes anpasst. Egal ob Teppich, Fliesen oder Parkett, alle Bodentypen können jetzt in einem Stück gesaugt werden. Kein Umstecken des Bürstenaufsatzes oder ein manuelles Verstellen bei einem Bodenwechsel ist mehr notwendig. Das sorgt nicht nur für ein angenehmeres Saugen, sondern erleichtert zusätzlich die Arbeit und spart Energie.

So funktioniert die Kobold EB400 Automatik-Elektrobürste

Die Elektrobürste ist mit Ultraschall-Sensoren (1)  ausgestattet. Diese Sensoren senden Schallwellen. Sobald die Signale mit dem Fußboden in Berührung kommen, reflektiert der Untergrund die Schallwellen und sendet so das Signal wieder zurück. Schallwellen werden an verschiedenen Oberflächen ganz unterschiedlich reflektiert. Je nach Material, in diesem Falle also je nach Bodentyp, ist die Art des zurückgesendeten Signals anders. Die EB400 scannt also mit den Sensoren Ihren Fußboden und wertet die Daten aus. Nach der automatischen Bodenerkennung wird dann die Saugleistung angepasst. Dieser komplexe Prozess der EB400 dauert nur 0,7 Sekunden und ist beim Staubsaugen kaum zu bemerken.

(1) Ultraschall-Sensoren
(2) Stützrolle
(3) Bürste
(4) Dichtungslippe

Starke Reinigungsleistung auf allen Bodenbelägen

Sobald sich während des Saugens der Bodentyp ändert, passt sich durch die Heb- und Senkautomatik die Dichtungslippe (4), die Drehgeschwindigkeit der Bürste und die Saugkraft an. Ab jetzt können Sie die Fliesen der Küche, das Parkett im Wohnzimmer und den Teppich im Kinderzimmer ohne Unterbrechung saugen. Wenn sich die Elektrobürste im Automatikmodus befindet, kann so mit einer hohen Saugkraft und einem niedrigen Betriebsgeräusch die ganze Wohnung bequem in einem Schritt gesaugt werden. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch Energie.

Kompromisslose Reinheit trifft auf Flexibilität

Der angepasste Bodenmodus saugt nicht nur gründlich Ihren Boden, sondern schützt diesen auch, auf Grund der speziellen und besonders sanften Bürste (3). Die EB400 kann ganz einfach an den VK200  Handstaubsauger und den VT300 Bodenstaubsauger angeschlossen werden, ist für alle Bodentypen geeignet und erkennt die jeweiligen Reinigungsanforderungen. So fährt sich beispielsweise auf Hartboden automatisch die Stützrolle (2) und der vordere Borstenstreifen aus. Erkennt der Sensor einen Teppichboden, bewegt sich der Saugmund nach unten und die Bürste berührt den Teppichboden. Die rotierende Bürste reinigt dadurch den Teppich bis in die Tiefe, schont dabei aber gleichzeitig die Fasern.

Kompromisslose Reinheit trifft hier auf Flexibilität und Anwenderfreundlichkeit. Die EB400 punktet aber nicht nur mit dem Saugergebnis und der Energieeffizienz, sondern auch durch die Schiebkraftregulierung, die die Bedienung erleichtert und die vollautomatische Start-Stopp-Automatik für das kurzfristige Parken des Staubsaugers. Die hohe Wendigkeit durch das Dreh- und Kippgelenk und das flache Design tun ihr Übriges, um die EB400 für die Bodenreinigung unverzichtbar zu machen.

Die Elektrobürste von Vorwerk ist hier ein echter Vorreiter, der das Leben Dank der innovativen Technik ein bisschen leichter macht.

Passendes Produkt

EB400 Automatik-Elektrobürste

  • Automatische Bodenerkennung
  • Tiefenrein auf allen Böden


Beliebteste Artikel


Das könnte Sie auch interessieren