KOBOLD Magazin

Sieger auf ganzer Linie: Qualitäts-Staubsauger mit langem Atem

Wohnen
Billig-Elektrogeräte mit eingeplantem Verschleiß nach kurzer Zeit: Das Sparpotenzial vermeintlich verlockender Angebote ist häufig eine echte Mogelpackung. Denn manche Hersteller sorgen mit kurzlebigen Produkten bewusst dafür, dass ihr Umsatz angekurbelt wird. Qualitätsware kostet mehr, und doch wartet dank ihrer Langlebigkeit im Vergleich das dicke Plus auf dem Konto. Zumindest, wenn man beim Kauf - zum Beispiel eines Staubsaugers - auf die wichtigsten Qualitätskriterien achtet.

Passendes Produkt

Kobold VK200 Handstaubsauger

  • Kompakt & handlich
  • Energieeffizienzklasse A+
  • (Spektrum A+++ bis D)

Backen, Wäsche waschen, staubsaugen: Bei der Hausarbeit sind wir auf funktionstüchtige Elektrogeräte angewiesen – sogar, wenn wir Böden wischen oder Fenster putzen. Doch ausgerechnet kurz nach der Garantiezeit hauchen viele Helferlein ihr Lebenslicht aus. Elisa, 37, verzweifelt bereits an der vierten Generation billiger Handrührgeräte, während ihre Mutter Heidi, 72, ihren Kuchenteig noch immer fröhlich mit dem orangefarbenen Mixer aus den frühen 70er Jahren zusammenrührt.

Ist das wirklich Zufall? Nein, besagt eine Studie im Auftrag der Bundestagsfraktion der Grünen: Schwarze Schafe unter den Herstellern von Elektrogeräten planen den frühen Verschleiß bei der Konstruktion und Herstellung ihrer Geräte bereits mit ein. Betroffen sind besonders Produkte im Niedrigpreissegment, doch auch kostspielige Ausreißer wurden entlarvt.

Mit ihrem neuen Staubsauger macht Elisa nun keine Kompromisse mehr. „Beim Handrührgerät habe ich letztlich draufgezahlt.

Als beim Staubsaugen mein Gerät den Geist aufgegeben hat, habe ich mich dafür entschieden, auf Qualität zu setzen statt wieder auf billige Staubsauger hereinzufallen.

Doch das ist gar nicht so einfach. Schließlich sieht man so einem Gerät ja nicht an, wie gut es ist.“ Ein Staubsauger-Vergleich verschafft den Überblick über die wichtigsten Kriterien. Wir verraten Ihnen, worauf Sie achten sollten.

Auch teuer ist nicht gleich gut – auf diese Kriterien kommt es an!

Teure Staubsauger aus der Flut von Billigangeboten zu wählen, kann sich lohnen. Jedoch sollten Sie sich nicht allein auf den höheren Preis verlassen, sondern prüfen, ob dieser sich in einer exzellenten Saugleistung, einer guten Verarbeitung und hochwertigen Materialien widerspiegelt. Warum das so wichtig ist? Nun, bei der Teppichreinigung kann es hoch hergehen – und das Gerät ist vielen Gefahren ausgesetzt. So ist herumliegendes Spielzeug auf dem Kinderteppich schnell aufgesaugt und kann im Staubsauger schwere Schäden anrichten.

Nicht nur das Rotorblatt wird eventuell beschädigt, sogar das Getriebe kann zerstört werden und den Staubsauger komplett untauglich machen. Einem Gerät, das nicht gegen Überhitzung geschützt ist – zum Beispiel durch eine Abschaltautomatik – droht bei ausdauerndem Betrieb der „Hitzetod“. Eckt das Gerät beim Slalom um die Möbelstücke immer wieder an, können Erschütterungen die Elektronik beschädigen. Stoßdämpfer sorgen bei hochwertigen Geräten für größtmöglichen Schutz. Ein kleiner und leistungsstarker Reluktanzmotor, von Vorwerk patentiert, kann dank seiner verschleißfreien Bauweise zusätzlich für eine lange Lebensdauer sorgen.

Eine exzellente Verarbeitung von äußeren Kunststoffteilen und vom Saugschlauch tragen zudem zur komfortablen Handhabung und einer dauerhaft guten Saugleistung bei. Wenn all diese Qualitätsfaktoren erfüllt sind, haben Sie die beste Kaufentscheidung getroffen. Wählen Sie den Hersteller Ihres neuen Staubsaugers mit Bedacht aus – das Vertrauen von Generationen ist dabei ein guter Ratgeber oder auch Gütesiegel, seien Sie von offiziellen technischen Prüfstellen oder von unabhängigen Verbraucherportalen. In der Regel gilt: Wer nichts zu verbergen hat, kann sich auch getrost einem Test unterziehen.



P.S. Vergessen Sie die Garantie nicht! Falls erforderlich, können Sie sich bei Vorwerk auch 10 Jahre nach Gerätekauf auf die Reparatur im selben Hause verlassen. 

Passendes Produkt

Kobold VT300 Bodenstaubsauger

  • Einzigartige Reinigungsleistung
  • Energieeffizienzklasse A+
  • (Spektrum A+++ bis D)


Beliebteste Artikel


Das könnte Sie auch interessieren