Kobold VR200 Saugroboter

Die Nr. 1 bei Stiftung Warentest!
749,00 €
inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei
Lieferzeit 3-5 Werktage
In den Warenkorb

Ihre Vorteile durch den Saugroboter

  • VOLLAUTOMATISCH UND SELBSTSTÄNDIG
    Der Kobold VR200 saugt Ihre Räume wann immer Sie es wünschen. Ganz automatisch, am besten, wenn Sie nicht zuhause sind – dank App jetzt auch ferngesteuert. Bei Ihrer Rückkehr freuen Sie sich über ein frisch gesaugtes Zuhause.
  • AUCH AN SCHWER ZUGÄNGLICHEN STELLEN
    Der Kobold VR200 reinigt zuverlässig alle Böden. Mühelos erreicht er jede Ecke, überwindet spielend Hindernisse und saugt selbst unter flachen Möbeln.
  • KRAFTVOLL UND EFFIZIENT
    Dank neuester Komponenten und umfangreicher Ausstattung ist der VR200 ein wahres Kraftpaket. Er arbeitet wie Sie es von einem Kobold erwarten: kraftvoll und effizient.

So funktioniert der Saugroboter

Zuhause auf allen Böden

Der Kobold VR200 wird Sie begeistern – mit höchster Saugleistung reinigt er Parkett, Fliesen und Teppich tief und gründlich. Denn er ist mit einem Motor ausgestattet, den Vorwerk komplett neu entwickelt hat.

Optimale Staubaufnahme

Der VR200 nimmt dank neuer Bürsten mehr Staub von allen Böden auf. Seine innovative Rundbürste mit Gummilamellen und Borstenstreifen rotiert 30 Mal pro Sekunde und ist besonders nah am Gehäuserand platziert. Die Seitenbürste transportiert den Schmutz direkt zur Rundbürste. Das bringt optimale Sauberkeit auf allen Böden, an Kanten und in Ecken.

Hindernis- und Treppenerkennung

Zahlreiche Sensoren machen es möglich: Der Kobold VR200 bemerkt Möbel und Hindernisse, bremst sanft vor ihnen ab oder fährt vorsichtig um sie herum. Er überwindet mühelos Türschwellen, erkennt Treppenstufen und kehrt um.

Präzise an Ecken und an Kanten

Gesteuert von einer intelligenten Software und drei Ultraschallsensoren, fährt der VR200 präzise an Fußleisten, Wänden und Kanten entlang. Aufgrund seiner speziellen D-Form kommt er in alle Ecken.

Saugt unter Ihren Möbeln

Der Kobold VR200 erreicht mühelos jeden Winkel Ihrer Wohnung. Er saugt bis in die Ecken und an Kanten und gelangt auch problemlos unter Ihre Möbel, denn sein neu designtes Gehäuse ist mit nur 9 cm besonders flach.

Staubfreie Entleerung per Absaugöffnung

Ist der Staubbehälter voll, können Sie den Inhalt ganz bequem über die Absaugöffnung mit Ihrem Hand- oder Bodenstaubsauger absaugen. Das ist besonders hygienisch, da Sie nicht mit dem Schmutz in Kontakt kommen. Unsere Kobold Staubsauger sind optimal für das Absaugen geeignet, Sie können aber auch die meisten handelsüblichen Staubsauger verwenden. Natürlich können Sie den Behälter zum Entleeren auch einfach entnehmen.

Steuerung per Fernbedienung

Die neue Fernbedienung ermöglicht Ihnen eine bequeme Bedienung des Saugroboters aus der Ferne. Sie können unter anderem die gewünschte Programmart wählen. Über die Pfeilsteuerung navigieren Sie gezielt zu verschmutzten oder schwer zu erreichenden Stellen.

Steuerung per App

Sie können Ihren Saugroboter nun auch per App für Smartphone und Tablet aus der Ferne bedienen - sogar von unterwegs. Starten Sie zum Beispiel das gewünschte Programm oder beenden Sie die Reinigung. Auch die gezielte Navigation zu verschmutzten oder schwer erreichbaren Stellen ist möglich.

Sprachsteuerung mit Amazon Alexa

Es geht noch smarter: Der VR200 legt sich auch per Sprachbefehl für Sie ins Zeug. Mit Alexa folgt er Ihnen aufs Wort und macht z.B. eine Pause, startet erneut, fährt die Basisstation an oder informiert Sie über den Akkustand. Alles per digitaler Sprachsteuerung.

Tierlieb und leise – aber stark gegen Haare

Als Haustierbesitzer werden Sie sich besonders über den VR200 freuen, denn Tierhaare und Schmutz beseitigt er mit maximaler Saugkraft. Das spart Ihnen viel Arbeit und wertvolle Zeit, die Sie mit Ihren tierischen Lieblingen verbringen können. Dabei bleiben Sie völlig ungestört – denn der VR200 saugt mit maximal 70 dBA Lautstärke angenehm leise.


Anwendung des Saugroboters

Raumreinigung

Der Kobold VR200 saugt jeden Raum Bahn für Bahn ab – dank seiner einzigartigen Laser-Raumnavigation. Wenn sein Akku aufgeladen werden muss, steuert er von selbst die Basisstation an. Später saugt er da weiter, wo er aufgehört hat.

Spot-Reinigung

Neben der Raumreinigung können Sie den VR200 einzelne Stellen gezielt saugen lassen: Bei der Spot-Reinigung wird eine Fläche von ca. 1,5 x 1,2 m – nach dem gleichen Prinzip wie bei der Raumreinigung –  zuverlässig und gründlich gesaugt.

Zeitplan-Funktion

Legen Sie mit der Zeitplan-Funktion ganz einfach Start- und Endzeiten für Ihren Kobold VR200 fest - so kann er auch saugen, wenn Sie nicht da sind. Er lässt sich sogar für jeden Wochentag einzeln vorprogrammieren.

Eco-Option

In der Eco-Option saugt der Kobold VR200 noch leiser als sonst und erreicht eine noch längere Laufzeit von bis zu 90 Minuten mit einer Akkuladung.

Highlights des Saugroboters

Bereit für jeden Job: Hightech auf jedem Quadratmillimeter

Dank ausgefeilter Lasernavigation und mehr als einem Dutzend Sensoren umfährt der VR200 nahezu jedes Hindernis:

  1. Die rotierende 360-Grad-Lasernavigation scannt die Umgebung 1.800 Mal pro Sekunde ab und erstellt eine genaue Karte.
  2. Drei Ultraschallsensoren erkennen auch transparente oder stark glänzende Hindernisse, bevor sie der Saugroboter erreicht.
  3. Ein Wandsensor unterstützt den VR200, präzise und extrem nah an Wänden entlang zu fahren und Ränder effizient zu säubern.
  4. Kontaktsensoren an Stoßfänger und Bumper ergänzen den Ultraschall bei der Vermeidung von Kollisionen.
  5. Optische Bodensensoren erkennen die Absturzgefahr an Treppen und leiten die Berechnung eines Ausweichkurses ein.

Fernsteuerung per App

Die neue App und die Infrarot-Fernbedienung ermöglichen die bequeme Steuerung des Saugroboters aus der Ferne. Mit der Fernbedienung aus bis zu 5 Metern, mit der App sogar von unterwegs.

Kletterhilfe

Dank Allradantrieb überwindet der VR200 mühelos Türschwellen. Wenn es einmal schwieriger wird, kommen die neuen Kletterhilfen zum Einsatz, mit deren Hilfe er bis zu 2 cm hoch klettern kann.

Innovative Bürsten

Die neue Rundbürste mit Borsten und Lamellen ist besonders nah am Rand platziert und rotiert 30 Mal pro Sekunde. In Kombination mit der Seitenbürste erhöht sie die Staubaufnahme deutlich.

Eco-Option

Mit der neuen Eco-Option saugt der VR200 nicht nur leiser, sondern auch länger. Eine Ladung des Lithium-Ionen-Akkus hält bis zu 90 Minuten durch, bevor er automatisch zur Ladestation zurückkehrt.

Video-Anleitung für den VR200 Saugroboter

So geht's

Wie einfach die Bedienung des Kobold VR200 Saugroboter ist, erfahren Sie in dieser Video-Anleitung. Sie können auch direkt eines der folgenden Themen im Video wählen:

VR200 APP

Kostenlose VR200 Roboter App

Sie können Ihren VR200 mit der App steuern und diese für Ihr Smartphone oder Tablet im jeweiligen Store ganz einfach downloaden.
Reinigung starten
unterwegs starten
Zeitsteuerung
Hausreinigung
Spotreinigung
Manuelle Reinigung

Sprachsteuerung mit Alexa

Vorbereitung für die Nutzung von Alexa mit dem VR200 Saugroboter:

Häufige Fragen zu Alexa 

VR200 Saugroboter Software

Immer aktuell dank Updates

Kobold bietet auch für den Kobold VR200 Saugroboter Software-Updates an.Möchten Sie die APP nutzen? Alle VR200 Saugroboter sind App-fähig. Nur ein Software-Update (mind. 2.0) ist notwenig.

Zum Software-Download 

Kobold Magazin 

Künstliche Intelligenz im Haushalt - eine Liebesgeschichte

Das Kobold Magazin erklärt, wie aus Großrechnern mit Lochkarten, Staubsaugerroboter wie der VR200 wurde.

Lieferumfang

Der Saugroboter besteht aus folgenden Bestandteilen:

  • Kobold VR200 Saugroboter
  • Kobold VR200 Seitenbürste
  • Kobold VR200 Filter
  • Kobold VR200 Basisstation
  • Kobold VR200 Fernbedienung
  • Kobold VR200 Begrenzungsstreifen (ca. 4m)
  • Kurzanleitung
  • Gebrauchsanleitung

In den Warenkorb

Kundenbewertungen zum Saugroboter

12.07.2018
Für meine Bedürfnisse ist der Saugroboter ausgezeichnet. Ich bereite für die Arbeit das Umfeld vor und dann klappt alles sehr gut. Das er für ein Stockwerk fast zwei Stunden braucht stört mich nicht.
11.07.2018
Ich bin zufrieden mit dem Gerät, denn ich habe vorher gewusst, dass er nicht so perfekt ist wie ein herkömmlicher Sauger. Was mich stört ist, dass der Kobold sich sehr oft festfährt (unter Sofa, Regal, Schrank und zwischen Möbeln)und daraus anscheinend nicht lernt. Beim Stand der heutigen Technik hätte ich erwartet, dass so ein Gerät lernfähig ist. Nichts desto Trotz ist die Saugleistung ganz anständig. Unser Kobold arbeitet, während wir Geld verdienen und wir machen dann gemeinsam Feierabend.
10.07.2018
Der Kobold reinigt erstaunlich gut,selbst in Ecken, an Fugen etc. Funktioniert tadellos und erleichtert den Alltag ungemein. Einziger kleiner Kritikpunkt ist der Akku: teilweise muss das Gerät bereits nach 50 Minuten zum Aufladen und die Reinigung unseres EG´s (ca. 85qm) dauert dadurch fast den halben vormittag.
10.07.2018
Alles super
09.07.2018
Sher gut für glatte Flächen, auch für niedrige und feste Teppiche. Gar nicht zu verwenden für diecke weiche Teppiche. Auch Teppichfransen sind schwierig da sie sich verfangen. Trotzdem eine große Hilfe beim sauber Halten des Hauses, wenn man die ungeeigneten Stellen mit Magnetband abklebt.
09.07.2018
Die Akkulaufzeit ist völlig unzureichend. Er fährt nicht selbstständig zur Basisstation, sondern zum Ausgangspunkt zurück. Der Preis ist nicht gerechtfertigt
09.07.2018
Im Grunde ein sehr gutes Produkt Mit kleinen Eigenheiten.
09.07.2018
Die angegebene Quadratmeterzahl schafft er vielleicht im Labor. Manchmal saugt er die Ecken nicht aus. Da wo er war ist es sehr sauber. Ich würde ihn wieder kaufen.
09.07.2018
Wir haben eine eine 100 qm große Wohnung mit Granitboden und Teppichen. Alles reinigt der Saugroboter präzise und sauber. Staub und Hundehaare werden gut entfernt und unser Hund, der immer Angst vor dem alten Kobold hatte, akzeptiert Robby als neues Familienmitglied. Laufzeit bis zum Aufladen ca. 60 Min.
09.07.2018
Insgesamt hätte ich für *** Euro mehr erwartet. Sehr störanfällig, etwas dickeren Teppich werden Flusen ausgezupft und in der Wohnung verteilt. App und Alexa Anbindung sind schlecht. Mal schauen ob das Gerät auch, wie offensichtlich bei vielen anderen kurz nach Garantieablauf den Geist aufgibt.
09.07.2018
Die Qualität des Saugrobotors ist sehr gut. Er holt jede Menge Haare, Staub und ähnliches von allen Böden, egal ob Fliese oder Teppich. Bisher hat die Akkukapazität leider die 90 Minuten noch nicht erreicht, aber Dauerbetrieb von einer Stunde klappt. Ich kann das Produkt jedem Empfehlen der wenig Zeit hat und dankbar ist, wenn ihm Arbeit abgenommen wird!
08.07.2018
Unser Robbi ist nun seit 2 wochen in Betrieb und macht seine Sache gut. Treppen erkennt er mit seiner Absturzsicherung genauso überwindet er niedrige Hindernisse wie Paketübergänge gut. Ecken fährt er sauber aus obwohl er ab und zu durch nachsetzen noch näher um Ecken wie Türstöcke fahren könnte. Er kommt gut unter unsere Coach und im 1 OG auch unter die Betten. Wir haben eine Ladestation im EG die auch nach Beendigung gut angefahren wird. Steht die Reinigung im 1 OG an wird unser Robbi dort hingetragen und gestartet. Da dort keine Ladestation ist fährt er am ende seiner Arbeit den Startpunkt wieder an und bleibt dort. Den einzigen Nachteil was wir herausgefunden haben ist. Das die Batterieladung nicht ganz das verspricht was ausgesagt wird. Auch nach 10 Ladungen schafft er nur ca. 50 min bei ca. 70m² Normalbetrieb und dies nur bei glatten Böden ohne Teppich bei uns. Laut Anleitung 60 min. Bei ECO Betrieb schafft er dann eine Etage komplett aber nicht bei voller Saugleistung. Fazit. Ein gutes Gerät bei einfacher Bedienung. Die Batterieleistung sollte aber bei glatten Böden den Vorgaben entsprechen.
08.07.2018
Funktion und Bedienung inkl. Setup und der App sind sehr überzeugend. Einzig die kleine grüne Eckenbürste (die einen guten Dienst tut) verschleißt recht schnell - was wahrscheinlich an meinem hochflorigem Teppich liegt.
08.07.2018
Ich bin bisher sehr zufrieden mit meinem neuen Kobold. Die Installation bzw. der Aufbau war sehr leicht und nachdem der Kobold aufgeladen war hatte er auch ohne Fehler die gesamte Wohnung gereinigt ohne sich festzufahren und hat eigenständig die Ladestation wieder gefunden. Läuft weiter so!
08.07.2018
Ich bin sehr zufrieden mit dem Kobold VR 200. Ich habe keine Teppichböden, deshalb kann ich dazu nichts sagen, aber auf Fliesen saugt er sehr gut. Die Lautstärke finde ich auch angemessen, es gibt bei weitem lautere konventionelle Geräte und ich lasse ihn meistens saugen, wenn ich nicht daheim bin. Bei ein paar schwierigen Stellen musste ich ihn “befreien“, aber den Großteil der Wohnung schafft er prima.
08.07.2018
Problem: hat trotz zig Versuchen und Umpositionierung der Basisstation noch nie zur selbigen zurückgefunden. Putzleistung sehr gut.
08.07.2018
Eine Mail an Vorwerk wurde nach einer Woche noch nicht beantwortet. Kein guter Kundenservice für den Preis. Produkt wurde schnell geliefert.
08.07.2018
Insgesamt bin ich mit dem Produkt zufrieden, Mein Boden ist sehr sorgfältig gereinigt von Staub und Schmutz. Die Die Lautstärke könnte um einiges weiniger sein., und der Filter ist auch schnell verstopft, obwohl einiges an Staub rein gepasst hätte. Deshalb nur gut.
08.07.2018
Wir haben den Staubsaugerroboter aufgrund seiner Bewerbung und Fernbedienung für bedienungsfreundlich gehalten und für meine Großeltern gekauft, um ihnen den Alltag zu erleichtern. Wir überlegen gerade, ob wir das Gerät wieder zurückschicken. Es ist bisher weder bedienungsfreundlich, noch ist die Akkulaufzeit zufriedenstellend. Für das viele Geld kann er verhältnismäßig wenig im Vergleich zu unserem, der über 200€ günstiger ist. Wir sind schwer enttäuscht.
07.07.2018
Der Kobold ist wirklich eine sehr große Hilfe im Alltag, da ich beruflich bedingt kaum Zeit zum Putzen habe. Zudem lasse ich ihn auch bei meiner Mutter ein Stockwerk tiefer saugen, da sie schon einige Bandscheibenvorfälle hätte und ich sie damit etwas entlasten kann. Er ist wirklich gründlich und recht fix. Er schafft die komplette Wohnung zwar nicht auf einmal, aber das ist nicht schlimm, da ich nur das Bad und die Küche täglich gesaugt haben möchte. Richtig gut ist auch, dass er keinen beutel braucht. Leider hat er etwas Probleme mit meinen Schwingstühlen. Er passt zwar genau rein, dadurch dass er aber versucht sich zu drehen und nicht einfach rückwärts wieder raus fährt, bleibt er oft stecken. Daher Stelle ich alle Stühle vor der Reinigung auf den Tisch. Ich würde ihn wirklich sehr weiter empfehlen. V.a. an Personen, die zeitlich sehr eingespannt oder körperlich eingeschränkt sind.
07.07.2018
Tolle Saugleistung, vergleichbar mit einem Bodenstaubsauger. Vor allem auch die Navigation durch die Wohnung ist beeindruckend. An keiner Stelle ist er hängen geblieben. Zwischen Stuhlbeinen navigiert er gekonnt hindurch. Top Produkt, klare Kaufempfehlung.
05.07.2018
Die Erwartungen wurden bei weitem übertroffen. Wir haben nur gestaunt was der Staubsaugerroboter alles kann. Die wohnung ist gründlich gesaugt.Er reinigt wirklich jeden Raum an.Es macht freude den Roboter bei der Arbeit zuzuschauen. Einmal ist es geschehen, dass eine kleine Spinne über den Boden lief.Sofort hat der Roboter einen kleinen Schlenker gemacht und die Spinne gleich mit aufgesaugt.Er ist eine sehr grosse Arbeitserleichterung. Er ist wirklich sein Geld wert und ich würde Ihn wieder kaufen!! PRIMA
05.07.2018
Bisher ist alles toll, Montage sehr einfach und Inbetriebnahme sehr einfach und elegant.
04.07.2018
Menüführung ist für mich schwierig. Habe erstmal keinen Aus-Knopf gefunden. Ich habe das unmittelbar im Menü erwartet, ebenso wie die Option Basis anfahren. Das möchte ich nutzen, wenn er unten gesaugt hat und dann nach oben zur Basis getragen wird, um diese von der Treppe aus selbstständig zu finden. Er hat seinen startplatz verzweifelt gesucht. Das geht besser. Habe es auch noch nicht geschafft W-lan zu aktivieren. Saugleistung auf glattem Boden ist Top. Bei ungünstigem Anfahrtwinkel zum Teppich bleibt er hängen. Er frisst auch die Teppichfransen, die haben wir jetzt nach unten geklappt. Es dauert relativ lange, bis er aus dem Ruhezustand aufwacht (30 sec., da habe ich schon gedacht er ist kaputt).Bisher hat er die 68qm auf einer Ebene noch nicht ohne Zwischenladung geschafft. Das ist blöd, weil die Basis im Obergeschoss bleiben soll und ich nur den Sauger runtertragen will. Hoffentlich wird das noch besser. Wir konnten ihn auch nicht am vorgesehenen Standplatz aufstellen (schön versteckt), weil er den nicht wiederfindet. Jetzt schleppe ich ihn immer rauf und runter, man will ihn ja nicht dauernd im Blick haben. Alleine konnte er deshalb auch noch nicht arbeiten. Man findet auch keinen Hinweis, ob er nach Ende einer Reinigung alles wieder vergisst. Er soll ja mal oben mal unten saugen, da wäre es blöd wenn er nur nach Erinnerung saugt, weil die Räume und Möbel natürlich anders sind.
04.07.2018
An sich alles super ...nur schräge Tischbeine sind sein Ende. Er versucht jedes mal hoch zu fahren (45°Steigung und mehr ) bis er sich aufgebockt hat und alleine nicht mehr weg kommt ...eine Update bezüglich der Empfindlichkeit könnte dieses Problem wahrscheinlich beheben . Unsere knapp 130 qm fährt er fasst komplett mit einmal ab . Jedoch sollte man dazu erwähnen das fasst alle Schränke hängen und er so schön brav seine Bahnen ziehen kann .
04.07.2018
sehr gut wäre es wenn die App Verbindung gehen würde !
04.07.2018
Einfach nur super!
02.07.2018
leider schon nach 4 wochen defekt. wird eingeschickt. kommt außerdem mit dünnen teppichen nicht zurecht.
02.07.2018
sehr gut. schnelle lieferung
02.07.2018
findet seine Ladestation nicht der Filter ist immer innerhalb seiner Reiningungsphase voll, dem ist aber nicht so.
01.07.2018
Wir hatten vorher ein Konkurrenzprodukt für ca. *** €. So langsam gab der Akku den Geist auf, daher entschieden wir uns nun für den Kobold (Handstaubsauger auch von Vorwerk). Die Saugleistung (schwarzer Teppich, zwei Hunde) ist absolut super-viel besser als bei dem Vorherigen. Absolute Kaufempfehlung!
01.07.2018
Die Höhenkontrolle könnte besser sein, fährt sich bei Unterfahrung vom Sessel LC 2 fest. Überfährt bei Freischwingern auf Teppichböden das Stahlrohr und fährt sich dabei auch fest. Nach zwei Wochen Probelauf ist unser Urteil dennoch positiv.
01.07.2018
Die Saugleistung ist sehr gut, die Beweglichkeit de sGereätes ebenfalls sehr gut. Der Geräuschpegel beim Saugen ist in Ordnung... 5 Sterne
30.06.2018
findet die Räume und eckt nicht an
30.06.2018
Der Roboter macht was er soll und lässt auch nach ersten Erkenntnissen nur wenige Stellen aus. Man muss Geduld mit ihm haben, denn er ist nicht der schnellste. Er braucht für unsere 100qm mindestens zwei Stunden reine Saugzeit, dazu kommt noch dass er zwischendurch den Akku wieder aufladen muss. Trotzdem: gutes Gerät, denn der Boden ist am Ende sauber!
29.06.2018
Bis jetzt verrichtet der Kobolt wacker seinen Dienst. Jedoch sollte die Anleitung überarbeitet werden. Hier steht bei Wartungsarbeiten unbedingt vom Netz nehmen. Dieses trifft jedoch nicht zu wenn man den Filter / Staubbehälter säubern muss, da der Kobolt wohl eine pauschale Nutzungsdauer im System hinterlegt hat und dann zur Säuberung auffordert. Schaltet man den Kobolt aus, merkt er nicht, dass der Behälter gesäubert wurde und die Fehlermeldung bleibt bestehen! Für mich ist eine Staubbehältersäuberung auch eine Wartungsarbeit. Hier muss der Kobolt also eingeschaltet bleiben!
29.06.2018
Ich verwende den Sauger um die Wohnung zu saugen. Der Kobold Sauger ist super und das wir auch jedem gesagt!
26.06.2018
***, gute, verständliche und einfache Inbetriebnahme. Super Saugleistung und unkomplizierte Bedienung.
26.06.2018
Der Saugroboter Kobold VR200 hat uns schon im ersten Moment positiv überrascht. Aufbau und Einrichtung waren mit der Quickstart Anleitung schnell und einfach gemacht. Nachdem er das erste Mal vollständig geladen war, durfte er sich in unserer Wohnung austoben. Die Lautstärke war - ganz im Gegensatz zu diversen Tests, die man online lesen kann - eher auf der leisen Seite. Hindernisse wurden problemlos erkannt und um- bzw. überfahren. Da ihm nach gut der Hälfte der (recht großen) Wohnung der Akku ausging, fuhr er tadellos zur Station zurück und setzte seine Arbeit nach erneutem Laden am letzten Punkt fort. Somit wurde die Wohnung komplett gesaugt, wenn auch manche Wege nicht ganz nachzuvollziehen waren - ist aber sein Problem, nicht meins ;-) Den Staubbehälter/Filter kann man ganz einfach mit einem normalen Staubsauger aussaugen. Die App ist recht einfach gehalten, aber was soll sie auch groß können bei einem Staubsauger... Weiterhin haben wir ihn mit Alexa (Echo Dot) gekoppelt, was auch super funktioniert hat. Auch hier sind die Funktionen überschaubar, aber für den Zweck vollkommen ausreichend. Absolut genial, um die Wohnung sauber zu halten (nur kleine Winkel muss man selber von Hand saugen).
26.06.2018
Wir sind angenehm überrascht wie gründlich auch die Ecken gereingt wer den. Allerdings ist nicht erkennbar wie lange die Garantie ist. ***

Auszeichnungen des VR200 Saugroboters

Saugroboter Testberichte

Kobold VR200 mit "Sehr Gut" bewertet.

Der Vorwerk Kobold VR200 ist ein Staubsaugerroboter der Spitzenklasse. Gerade die Orientierung im Raum hat uns begeistert. Das Gerät findet sich selbstständig zurecht und liefert ein überzeugendes Saugergebnis. Gerade die systematische Vorgehensweise ist ein großer Pluspunkt im Vergleich zur Konkurrenz. Ein weiteres Highlight sind die Kletterkünste des Kobolds. Niedrige Hindernisse überwindet der Staubsauger problemlos. Zudem gehen die Inbetriebnahme und die Bedienung sehr einfach von der Hand (…). 

Das Kobold System - flexibel einsetzbar

Gute Gründe für einen Kobold

Hier erfahren Sie mehr, warum Kobold Ihr passendes Reinigungssystem ist.

Vorteile entdecken 

Konfigurieren Sie Ihr Kobold System

Flexibel und individuell - erstellen Sie mit ein paar Klicks Ihr optimales Staubsauger-Set.

Produkt­konfigurator 

Unsere Staubsauger-Angebote

Entdecken Sie eine vielseitige Auswahl an Staubsauger-Sets inklusive Aufsätzen.

Alle aktuellen Angebote 

Technische Daten des VR200 Saugroboters

Sicherheitszeichen
SicherheitszeichenCE Zeichen
Gehäuse
GehäuseHochwertiger recyclebarer thermogeformter Kunststoff
Motor
MotorWartungsfreie DC-Motoren
Gebläse
GebläseEinstufiges Gebläse
Spannung Netzteil
Spannung Netzteil100 - 240 Volt Wechselspannung 50/60 Hertz
Gewicht
GewichtCa. 5 kg (ohne Zubehör)
Geräuschemission
Geräuschemission70 dBA (gemessen unter Freifeldbedingungen auf Teppich)
Akkupack
AkkupackAkkupack Li-Ion 14,4 V; ca. 84 Wh, nominell

Häufige Fragen zum Saugroboter

Ja, es wird möglich sein, auf den Kobold VR200 ein Software-Update aufzuspielen.

Der Kobold VR200 kennt seine Umgebung ganz genau: Der einzigartige Laserscanner mit Ultraschalltechnologie erkennt 98 % aller Hindernisse – auch Spiegel- oder Glasflächen in der Wohnung. Den Standort jedes einzelnen Hindernisses speichert der Saugroboter ab. Ob er das Hindernis umfährt oder klettert hängt von der Höhe des Hindernisses ab: Bis zu 2 cm schafft der Roboter dank seiner Kletterhilfen mit links. Sein Allrad-Antrieb gibt ihm den richtigen Halt. Mit seinen Absturzsensoren erkennt der Kobold VR200 Treppen und Abgründe und umfährt diese einfach.

Der Kobold VR200 Saugroboter fährt Bahn für Bahn jeden Raum ab. Mit dieser Methode reinigt der Saugroboter jede Wohnung besonders effizient. Dabei tastet ein Laserscanner die Umgebung 1.800 Mal pro Sekunde ab. Aus den Informationen, die der Saugroboter dabei sammelt, erstellt er eine Karte und speichert Hindernisse. Dank dieser „Virtual Map“ findet sich der Roboter problemlos in mehreren Räumen zurecht.

Wir haben ein sehr schonendes Lademanagement für den Akku entwickelt um somit eine längere Lebensdauer beim Akku zu erreichen. Derzeit erreichen wir ca. 800 Ladezyklen ohne merklichen Energieverlust. Sollte der Austausch des Akkus notwendig sein, sollte dies aus Sicherheitsgründen durch den Kundenservice erfolgen.

Die Fernbedienung erreicht eine Reichweite von mindestens 5 m.

Kobold Chatbot

Rob - der Kobold Produktassistent

Dürfen wir vorstellen: das ist Rob, unser Kobold Produktassistent. Er unterstützt Sie dabei, den für Sie passenden Kobold Staubsauger zu finden. Außerdem beantwortet er die gängigsten Fragen zu unserem Kobold VK200 Handstaubsauger, VT300 Bodenstaubsauger und VR200 Saugroboter und dem SP600 Saugwischer. 

Mehr zum Kobold Chatbot