Fragen zu Amazon Alexa

Häufige Fragen zu Amazon Alexa
Zurück zur Übersicht 

Um den Saugroboter mit Amazon Alexa per Spracherkennung zu bedienen, benötigen Sie Folgendes: 

  • Kobold VR200 Saugroboter (mit SW Version 2.0 oder neuer)
  • Kobold Roboter App sowie eine E-Mail-Adresse
  • Amazon Account
  • Alexa App 
  • Ein Alexa-fähiges Gerät, zum Beispiel Amazon Echo
  • WLAN 
Und so funktioniert es: Nachdem Sie sich ein Alexa-fähiges Gerät gekauft haben, laden Sie die Amazon Alexa App aus dem AppStore oder Google Play Store auf Ihr Smartphone oder das Tablet runter. Im nächsten Schritt ist es notwendig, dass Sie Ihren Amazon Account griffbereit haben; sollten Sie noch keinen Account für Amazon besitzen, müssen Sie diesen noch erstellen.  Verbinden Sie dann Ihr Alexa-fähiges Gerät mit Ihrem WLAN Zuhause, indem Sie die Anweisungen in der App befolgen. Nach der Installation der App verbinden Sie Ihren Kobold VR200 Saugroboter mit ihrer Kobold Roboter App. Falls Sie diese noch nicht auf dem Smartphone oder dem Tablet installiert haben, können Sie die App auch im App Store oder in Google Play Store herunterladen. Hier finden Sie dann weitere Informationen, wie Sie die App und Ihren Saugroboter miteinander verbinden:https://kobold.vorwerk.de/service/service-uebersicht/haeufige-fragen-zum-produkt/fragen-und-antworten-zur-vr200-app/Nachdem Sie das Kobold Roboter Skill in der Alexa App gefunden haben, aktivieren Sie diese bitte in der App. Anschließend verlinken Sie Ihren Kobold Roboter Account mit Ihrem Amazon Account, indem Sie den Hinweisen in der Alexa App folgen. Die Vorwerk Kobold Website öffnet sich während des Prozesses automatisch. Bitte folgen Sie den Hinweisen und der Anleitung aufmerksam bis die Verbindung beider Geräte vollständig und erfolgreich hergestellt ist. Nun können Sie das Kobold Roboter Skill anwenden, sagen Sie dazu „Alexa, sage dem Kobold Roboter, er soll starten.“ Hören Sie dann einfach auf Alexa, sie zählt Ihnen weitere mögliche Befehle auf, mit denen Sie Ihren Kobold Roboter steuern können.

Um Amazon Alexa nutzen zu können, benötigen Sie eine Internetverbindung, die durch ein WLAN Netzwerk oder durch Mobile Daten gesichert generiert wird. Bitte beachten Sie, dass Amazon Alexa per App gesteuert wird und auch die Kobold Roboter App benötigt wird.

Für die Nutzung von Amazon Alexa-fähigen Geräten mit Kobold VR200 Saugroboter, werden die Amazon Alexa App und die Kobold Roboter App benötigt. Die Kobold Roboter App und die Amazon Alexa App sind jeweils kompatibel mit Android- und iOS-Geräten. Beide Apps können Sie mit Ihrem Smartphone oder Tablet über den AppStore oder den Google Play Store herunterladen. Um die offiziellen Apps zu installieren, geben Sie in die Suche einfach „Kobold“ oder „Kobold Roboter“ und „Amazon Alexa“ ein, dann werden Ihnen direkt die richtigen Apps angezeigt.

Ja, beide Apps sind kostenfrei für iOS und Android erhältlich.

Wenn Sie Ihren Kobold VR200 Saugroboter nach September 2016 gekauft haben, ist dieser bereits mit der Kobold Roboter App und entsprechend der nun verfügbaren Kobold Roboter Skill kompatibel. Dann benötigen Sie auch kein Software Update. Sollten Sie ein Gerät vor September 2016 gekauft und dieses noch nicht mit der neuesten Software ausgestattet haben, so raten wir Ihnen zunächst ein Software Update zu installieren. Der Kobold VR200 Saugroboter ist bereits WLAN-fähig, somit können Sie ganz simpel verschiedene Updates hinzufügen. Sie können sich auf https://kobold.vorwerk.de/service/service-uebersicht/software-updates/software-updates-vr200/ ein Software-Update für Ihren Kobold VR200 Saugroboter herunterladen. Ist dieses installiert, können Sie ebenfalls die Kobold Roboter App nutzen.

Amazon Alexa kann mit den Worten „Alexa, sage dem Kobold Roboter er soll starten“ und mit Hilfe der Lautsprecher Amazon Echo/ Amazon Echo Dot den Kobold Roboter gestartet werden. Des Weiteren kann man zwischen den Funktionen „Fortfahren“, „Stoppen“, „Beenden“ und „Fahre die Basis an“ wählen.

Der Saugroboter kann natürlich weiterhin ohne Spracherkennung bedient werden. Die Bedienung erfolgt dann durch die Kobold Saugroboter App oder der Benutzeroberfläche am Roboter sowie per Fernbedienung.

Nein, die Sprachsteuerung mit Amazon Alexa kann nur für den Kobold Roboter VR200 verwendet werden. Für ein älteres Modell kann diese Funktion leider nicht genutzt werden.