FRAGEN ZUM Kobold VC100 AKKUSAUGER

Häufige Fragen zum Kobold VC100 Akkusauger
Zurück zur Übersicht 

Ursache: Die Akkus sind leer. 
Behebung: Laden Sie den Akkusauger auf.

Ursache: Der Akkusauger wird nicht korrekt aufgeladen: 
Behebung: Vergewissern Sie sich, dass das Netzladegerät mit Ladestation und der Akkusauger verbunden sind und dass die Steckdose funktioniert (Die Funktionsanzeige am Griff pulsiert und zeigt an, dass der Akkusauger aufgeladen wird).

Ursache: Die Kontaktpunkte am Gerät und/oder am Netzladegerät sind möglicherweise verschmutzt. 
Behebung: Reinigen Sie die Kontaktpunkte mit einem trockenen Tuch.

Ursache: Möglicherweise war der Akkusauger eingeschaltet, während es sich im Ladegerät befand. 
Behebung: Achten Sie darauf, dass der Akkusauger zum Laden ausgeschaltet ist.

Ursache: Die Filtereinheit ist verdreht eingesetzt.
Behebung: Drehen Sie die Filtereinheit, so dass die große Mulde an der Filtereinheit auf der Seite der Entriegelungstaste ist.

Ursache: Die Staubkammer wurde nicht ordentlich auf den Gerät aufgesetzt.
Behebung: Setzen Sie die Staubkammer richtig auf den Akkusauger auf.

Ursache: Die Filtereinheit wurde nicht ordentlich in die Staubkammer eingesetzt.
Behebung: Setzen Sie die Filtereinheit richtig in die Staubkammer ein.

Ursache: Die Düse ist verstopft.
Behebung: Schalten Sie den Akkusauger aus und machen Sie die Düse frei.

Ursache: Die Staubkammer wurde nicht richtig auf den Akkusauger aufgesetzt. 
Behebung: Setzen Sie die Staubkammer ordentlich auf den Akkusauger auf.

Ursache: Die Staubkammer ist voll.
Behebung: Leeren Sie die Staubkammer.

Ursache: Der Akkusauger befindet sich im Sicherheitsmodus; dies kann auf eine zu hohe Temperatur der Akkus zurückzuführen sein. 
Behebung: Ziehen Sie das Netzladegerät des Akkusaugers aus der Steckdose und lassen Sie den Akkusauger abkühlen. Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich bitte an den Vorwerk Kundenservice:

0202 564 3727
Mo-Fr 7:30 - 19:00 Uhr
Sa 8:30 - 14:30 Uhr

Tipp: Vergewissern Sie sich, dass das Netzladegerät mit Ladestation und der Akkusauger verbunden sind und dass die Steckdose funktioniert (Die Funktionsanzeige am Griff pulsiert und zeigt an, dass der Akkusauger aufgeladen wird). Achten Sie auch darauf, dass der Akkusauger zum Laden ausgeschaltet ist.