Fragen zum Kobold VF200 Teppichfrischer

Häufige Fragen zum Kobold VF200 Teppichfrischer
Zurück zur Übersicht 

Der Kobold VF200 Teppichfrischer erledigt gleich zwei Arbeitsschritte in einem: Nachdem das Kobosan Teppichreinigungspulver in den Container eingefüllt ist, verteilt und dosiert er dieses. Gleichzeitig wird das Reinigungspulver in den Teppich eingearbeitet.

Das übernimmt jetzt der Kobold VF200 Teppichfrischer für Sie. Füllen Sie lediglich das Kobosan Teppichreinigungspulver in den Container des Teppichfrischers. Er erledigt gleich zwei Arbeitsschritte auf einmal: Durch den Dosierer des Kobold VF200 Teppichfrischers wird das Kobosan Teppichreinigungspulver oberflächlich auf den Teppich aufgebracht. Die rotierende Bürste des Teppichfrischers drückt das Kobosan zwischen die Teppichfasern. Durch die Reibung wird der Schmutz an den Teppichfasern gelöst und an das Kobosan gebunden. Nachdem das Kobosan getrocknet ist, kann es zusammen mit dem Schmutz abgesaugt werden.

Teppichböden mit einer Florlänge von bis zu 1,5 cm können problemlos und zuverlässig mit dem Kobold VF200 Teppichfrischer gereinigt werden.

Davon ist dringend abzuraten. Die Wirksamkeit – und vor allem auch die Anwendbarkeit – anderer Reinigungsmittel ist nicht gewährleistet. Das Kobosan Teppichreinigungspulver und der Kobold VF200 Teppichfrischer sind perfekt aufeinander abgestimmt. Sie erhalten das Kobosan Teppichreinigungspulver ganz bequem über einen Kobold Kundenberater, unseren Kundenservice (0202 564 3727, Mo.-Fr. 8:00 - 17:00 Uhr), den Online-Shop oder in einem der Vorwerk Shops.

Für eine allergiegerechte Reinigung des Teppichs sollte das Kobosan Teppichreinigungspulver ca. 3 Minuten pro Quadratmeter eingearbeitet werden und anschließend bis zu 30 Minuten (je nach klimatischen Bedingungen) trocknen, bevor es abgesaugt wird.

Nein. Der Container wird ausschließlich mit dem Kobosan Teppichreinigungspulver befüllt.

Leider nicht. Im neuen Kobold Reinigungssystem ist der Kobold VF200 Teppichreiniger auf die Einarbeitung des Kobosan Teppichreinigungspulvers spezialisiert. Gerne führt ein Kobold Kundenberater Ihnen die neuen Produkte und ihre Anwendungsmöglichkeiten vor.

Leider nicht. Der Kobold VF200 Teppichfrischer erledigt zwei Arbeitsschritte in einem: Er verteilt und dosiert das Kobosan Reinigungspulver und arbeitet es zeitgleich in die Teppichfasern ein. Gerne führt ein Kobold Kundenberater Ihnen die neuen Produkte und ihre Anwendungsmöglichkeiten vor.

Der Kobold VF200 Teppichfrischer erledigt zwei Arbeitsschritte in einem: Er verteilt und dosiert das Kobosan Reinigungspulver und arbeitet es zeitgleich in die Teppichfasern ein. Sobald das Kobosan Teppichreinigungspulver getrocknet ist, kann es zusammen mit dem Schmutz mit der Kobold EB400 Automatik-Elektrobürste aufgesaugt werden.