“SAUGWISCHEN? BRINGT MICH ZUM STRAHLEN!“

Der Kobold SP530 Saugwischer. Saugt und wischt Hartböden in nur einem Arbeitsschritt!

Wir verstehen Ihr Zuhause.

Vorführung vereinbaren

Saugwischen mit System

Kombinieren Sie den SP530 Saugwischer mit dem VK200 Handstaubsauger oder VT300 Bodenstaubsauger, um mit dem Saugwischen zu starten.

+

Perfekte Sauberkeit mit dem halben Zeitaufwand

Die Zeitersparnis bei der Haushaltsreinigung ist das beste Argument für den Kobold SP530 Saugwischer. Er saugt und wischt gleichzeitig Hartböden wie Parkett, Laminat, Fliesen und Steinböden in nur einem Arbeitsschritt, einfach clever!

SAUGT UND WISCHT IN NUR EINEM ARBEITSSCHRITT

FÜR PARKETT, LAMINAT, FLIESEN ODER STEINBÖDEN

SPART BIS ZU 50 % ZEIT

REINIGT GRÜNDLICH UND MÜHELOS

SEHR GERINGER WASSER- UND WASCHMITTEL­VERBRAUCH

IDEAL ZUM SAUGEN UNTER MÖBELN

50 % Zeitersparnis, 100 % Saugwischen!

Wie Saugwischen geht - die richtige Anwendung

1
Reinigungstuch anfeuchten5 ml Koboclean in die Dosierflasche geben und mit Wasser auffüllen (max. 500 ml). Dann mit Hilfe der Dosierflasche die Flüssigkeit gleichmäßig über das entsprechende Mikrofasertuch verteilen. Sie benötigen maximal 100 ml Flüssigkeit für eine Fläche von 20 m².

2
Reinigungstuchhalter einlegenMikrofasertuch am Reinigungstuchhalter befestigen und seitlich in den Saugwischer schieben. Kobold VK200 / VT300 einschalten (Leistungsstufe Auto) und Saugwischer durch Schließen der Sekundärluftklappe starten.


3
Saugwischen
Saugt und wischt zugleich
Der Kobold SP530 saugt groben Schmutz durch seine beiden Ansaugkanäle kraftvoll auf. Der zwischen diesen Kanälen positionierte Reinigungstuchhalter arbeitet mit 1.350 Umdrehungen pro Minute. Aufgrund der oszillierenden Bewegung des Reinigungstuchhalters gleitet der Kobold SP530 wie von selbst über den Boden. Nebenbei entfernt er Schmutz gründlich, sanft und porentief!

Wissenswertes aus dem Magazin 

Kobold Magazin
Wie kam es zum Kobold SP530? 
Ein Interview mit dem Entwicklerteam

Erfahren Sie mehr über die Entstehungsgeschichte des Kobold SP530. Jetzt im Interview mit Andreas Schofer, Jörg Klinkhammer und Uwe Kemker.

Zum Artikel 

Das richtige Reinigungstuch

Steinböden

Ein Spezialist für empfindliche harte Böden: Der MF530 Universal-Soft ist ideal für offenporige Bodenbeläge sowie sehr glatte, schwer zu reinigende sowie dunkle Böden. Mit dem Mikrofasertuch werden sogar glatte, versiegelte Flächen perfekt sauber.

Jetzt online bestellen 

Parkett- und Holzböden

Dieses Reinigungstuch ist ideal für empfindliche Parkett- und Holzfußböden. Das Parketttuch MF530 besteht aus Baumwolle und eignet sich damit optimal für Holzfußböden.

Jetzt online bestellen 

Alle Hartböden

Der Name spricht für sich: Der MF530 Universal ist universell einsetzbar und eignet sich für alle Arten von Hartböden. Der integrierte Wassertank für das Mikrofasertuch absorbiert 100 ml Flüssigkeit. Besonders geeignet für die Reinigung von Fugen. Polyester mit hohem Mikrofaseranteil.

Jetzt online bestellen 

Grundausstattung

Die Komplettlösung für die optimale Bodenreinigung. Holen Sie sich den innovativen Kobold SP530 Saugwischer in einem der attraktiven Sets mit allem passenden Zubehör - exklusiv bei Ihrem Kundenberater.
Jetzt Vorführung vereinbaren.

Kobold SP530 Basis-Set

  1. Kobold SP530 Saugwischer
  2. Kobold SP530 Dosierflasche
  3. Koboclean 15 Universal
  4. Kobold MF530 Universal (4 Stk.)

Den will ich! 

Auszeichnungen

Kobold VK200 mit
SP530 Saugwischer

Bestes Produkt des Jahres
Mit dem Titel „Best of Best“ bei den „ICONIC AWARDS 2017, Interior Innovation“  für den Kobold VK200 mit SP530 Saugwischer unterstreicht Vorwerk einmal mehr seine Kompetenz in punkto Design und Qualität.

Auch die German Design Awards gewann der VK200 mit SP530 Saugwischer im Jahr 2017 in der Kategorie "Household" und erhielt hierfür die Auszeichnung Winner.

Der Kobold SP530 Saugwischer wurde auch von der Jury des Plus X Award  im Jahr 2013 zum besten Produkt des Jahres gekürt. Darüber hinaus erhielt der Kobold SP530 Auszeichnungen in folgenden Kategorien: Innovation, Qualität, Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität.
Der Plus X Award ist der wichtigste internationale Innovationspreis für Technologie, Sport und Lifestyle.

Aktuelle Angebote

VT300 Bodenstaubsauger
Glanz-Schnell-Set


Glanzleistung vom Boden bis zum Fenster und bis in jeden Winkel.

VT300 Bodenstaubsauger
Schein-und-Rein-Set


Glanzleistung vom Boden bis zum Fenster, bis in jeden Winkel und traumhaft saubere Matratzen. 

Technische Daten für den SP530

Gehäuse
Gehäusehochwertiger, recycelbarer Kunststoff
Getriebe
Getriebe1. Stufe - Stirnrad-Schnecken-Getriebe
2. Stufe - wartungsfreier Zahnriemen-Antrieb 1350 U/min
Motor
Motorwartungsfreier DC-Bürstenmotor
Spannung
Spannung220–240 Volt Wechselspannung 50/60 Hertz
Nennleistung
Nennleistung100 Watt (nur in Verbindung mit Kobold Staubsaugern verwendbar)
Abmaße
AbmaßeHöhe: ca. 12 cm (mit liegendem Gelenk)
Breite: ca. 31 cm
Länge: ca. 36 cm (mit liegendem Gelenk)
Geräuschemission
Geräuschemission87 dB (A) re 1 pW Schallleistungspegel mit Kobold VK200 gemäß EN 60704-2-1 auf glatten Fliesen

Zubehör und Verbrauchsmaterial

Die perfekte Ergänzung für Ihren Kobold SP530 Saugwischer. Mit unserem leistungssteigernden Zubehör läuft Ihr Kobold zu Hochform auf. 

Service

Häufige Fragen

Möglicherweise ist der Motor überlastet.

  1. Schalten Sie den Bodenstaubsauger aus.
  2. Lassen Sie den Motor abkühlen.
  3. Schalten Sie den Bodenstaubsauger an und schließen Sie die Nebenluftklappe des Saugwischers.

Das Reinigungstuch ist nicht richtig befestigt.

  • Kontrollieren Sie, ob das Reinigungstuch gerade und fest auf der Tuchträgerplatte sitzt.
Die Tuchträgerplatte ist nicht richtig eingesetzt.
  • Kontrollieren Sie, ob die Tuchträgerplatte richtig in den Saugwischer geschoben und eingerastet ist.
Möglicherweise wurden nicht originale Kobold Reinigungstücher verwendet.
  • Benutzen Sie ausschließlich originale Kobold Reinigungstücher.

Entfernen Sie die Verstopfung mit einem geeigneten Gegenstand (z. B. Schraubendreher, Häkelnadel).

Es wurde Feuchtigkeit aufgesaugt.

  • Schalten Sie den Bodenstaubsauger aus.
  • Nach vollständiger Trocknung des Gerätes schalten Sie den Bodenstaubsauger an und schließen Sie die Nebenluftklappe des Saugwischers.
  • Möglicherweise ist mehrmaliges Wiederholen notwendig.

Die Nebenluftklappe wurde vor dem Einschalten des Bodenstaubsaugers betätigt.

  • Schalten Sie den Bodenstaubsauger aus und schalten Sie ihn dann noch einmal an.