Vorwerk Pressemitteilungen

05.07.2018

KOBOLD MEHRFACH PREISGEKRÖNT

Renommierte Auszeichnungen für Markenführung und Produkte

Wuppertal, Juni 2018 – Mit Spitzenleistungen überzeugt Vorwerk nicht nur täglich seine Kunden, sondern auch immer wieder Experten in Sachen Design und Innovation. So auch in diesem Frühjahr: Sowohl beim German Brand Award als auch beim Plus X Award konnte Kobold mit Markenführung und Produkten gleich mehrfach punkten.


Drei Mal hieß der Gewinner beim German Brand Award in diesem Jahr Kobold. Bei der feierlichen Gala zur Verleihung am 21. Juni 2018 in Berlin nahmen Marcel Magner, Leiter Marketing bei Kobold Deutschland, und Uwe Kemker, Chefdesigner bei Vorwerk, die Auszeichnungen in den Kategorien „Product Brand of the Year”, „Kitchen & Household Appliances“ sowie „Brand Creation – Integrated Campaign“ für die Kampagne „Ein Grund mehr für Vorwerk“, die gemeinsam mit der Kreativagentur Havas entwickelt wurde, entgegen. Mit der Kampagne „Ein Grund mehr für Vorwerk“ hat Kobold es geschafft, die moderne, designorientierte und innovative Seite des Unternehmens Vorwerk zu zeigen. Mit dem frischen Kampagnenlook und humorvollen Botschaften erreicht Kobold nun auch eine jüngere Zielgruppe. In diesem Jahr prämierten der Rat für Formgebung und das German Brand Institute mit dem German Brand Award bereits zum dritten Mal in Folge innovative Marken, konsequente Markenführung und nachhaltige Markenkommunikation.

„Dass wir von der hochkarätigen Fachjury des German Brand Awards sogar dreifach für unsere exzellente Markenführung geehrt wurden, freut uns natürlich sehr“, sagt Marcel Magner. „Die Auszeichnungen sind für uns eine wertvolle Bestätigung dafür, dass unser moderner Markenauftritt genau den aktuellen Zeitgeist trifft.“

Neben Kobold räumten auch die Vorwerk Marken flooring und Twercs beim German Brand Award ab. Twercs ging als Gewinner aus der Kategorie „Brand Creation Print“ hervor. Flooring wurde für seine „Teppichqualität EXCLUSIVE 1015“ in der Wettbewerbsklasse „Industry Excellence in Branding“ als Winner ausgezeichnet.

Beim diesjährigen Plus X Award schnitt Kobold ebenfalls hervorragend ab. Die Jury vergab die begehrten Sonderpreise in den Kategorien „Bestes Produkt des Jahres“ für den neuen SP600 Saugwischer sowie „Beste Marke des Jahres“ für die Marke Kobold und stellte damit die herausragende Qualität des Produkts sowie des Auftritts heraus. Der Plus X Award feiert in diesem Jahr sein 15-jähriges Bestehen und gilt als einer der weltgrößten Innovationspreise für Technologie, Sport und Lifestyle.

„Es ist für uns ein besonderer Erfolg, dass unser neuer Saugwischer SP600 beim Plus X Award die Prämierung ‚Bestes Produkt des Jahres‘ errungen hat“, erklärt Uwe Kemker. „Das Gütesiegel ist die höchste Auszeichnung, die bei diesem Award vergeben wird und zeigt, dass es uns auch bei dieser Innovation erneut gelungen ist, Design und Funktion optimal zu verbinden.“

Kobold erhielt in den vergangenen Jahren immer wieder verschiedene renommierte Preise für Qualität, Design und Leistungsfähigkeit. Insgesamt konnte die Marke so bereits über 50 Award-Gewinne verzeichnen. Die Auszeichnungen spiegeln die hohen Ansprüche wider, die Vorwerk an seine Produkte und seine Markenführung stellt. Zudem sorgen Gütesiegel für mehr Transparenz bei der Auswahl eines neuen Haushaltsgerätes und dienen den Kunden daher als wertvolle Entscheidungshilfe.


ÜBER KOBOLD


Innovation, Qualität und Langlebigkeit – dafür stehen die hochwertigen Raumpflege- und Reinigungslösungen von Kobold. Sämtliche Produkte werden in Wuppertal (Deutschland), dem 1883 gegründeten Stammsitz des Familienunternehmens Vorwerk, entwickelt. Zu den herausragenden Erfindungen gehört das modular aufgebaute Kobold Reinigungssystem für ein rundum sauberes Wohlfühl-Zuhause. Es besteht aus den Herzstücken, dem Kobold VK200 Handstaubsauger und dem VT300 Bodenstaubsauger sowie sechs Aufsätzen, die Experten für die Tiefenreinigung verschiedener Oberflächen sind: Teppiche, Hartböden, Polster, Matratzen – jeder Bereich hat einen eigenen Spezialisten. Zu den Innovationen gehört auch der Kobold VR200 Saugroboter, der selbstständig durch die ganze Wohnung navigiert und effektiv in logischen Bahnen Hart- und Teppichböden reinigt. Mit dem Kobold SP600 Saugwischer hat Kobold einen Aufsatz entwickelt, der zugleich saugen und wischen kann und dabei intuitiv und komfortabel zu bedienen ist. Kobold vertreibt seine Produkte im weltweiten Direktvertrieb, in Vorwerk Shops und online. Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Webseite unter www.vorwerk-kobold.de.

MEDIENKONTAKT

Vorwerk Deutschland Stiftung & Co. KG
Geschäftsbereich Kobold
Sarah Meinholz
Tel. +49 (0) 202 564-1321
E-Mail: sarah.meinholz(at)vorwerk.de

Hering Schuppener
Unternehmensberatung für Kommunikation GmbH
Claudia Helm
Tel: +49 (0) 211 43079-289
E-Mail: kobold(at)heringschuppener.com


Veröffentlichung honorarfrei – Beleg erbeten