Vorwerk Pressemitteilungen

05.03.2019

Testsieger bei Stiftung Warentest: Saugroboter von Vorwerk überzeugt zum dritten Mal in Folge

Der neue Kobold VR300 Saugroboter reinigt Böden am besten

Wuppertal, Februar 2019 – Der Kobold VR300 Saugroboter ist von der Stiftung Warentest als Testsieger ausgezeichnet worden (Ausgabe „test“, 03/2019). Im Test setzte sich der smarte Haushaltshelfer gegen sieben Mitbewerber durch und erhielt das Qualitätsurteil „Gut (2,4)“. Damit belegt der Saugroboter von Vorwerk nach 2015 und 2017 zum dritten Mal in Folge Platz 1 im Vergleichstest des renommierten Verbrauchermagazins.

„Der Kobold reinigt am besten, entfernt groben Schmutz auf Hartboden sogar sehr gut“, lautet das Urteil des Verbrauchermagazins. Getestet wurden insgesamt acht Modelle in den Kategorien Reinigen, Navigation, Handhabung, Umwelteigenschaften und Datensendeverhalten der Apps. Vor allem in punkto Saugleistung konnte der Kobold VR300 überzeugen. Unter komplexen Prüfbedingungen zeigte er im aktuellen Test seine ganze Reinigungsklasse und reinigte Hart- und Teppichböden am besten.

In der Kategorie Navigation schlug sich der Kobold VR300 ebenfalls überdurchschnittlich gut. Dank seiner 360-Grad-Lasernavigation zog er seine Bahnen systematisch und fand rechtzeitig zum Laden an die Basis zurück. Dabei umfährt er Hindernisse präzise und punktet mit einer guten Flächenabdeckung, auch bis an den Rand und in die Ecken.

Weiterer Pluspunkt des Kobold VR300 im Test: seine App. Per Smartphone lassen sich Reinigungszeiten für jeden Tag programmieren und bestimmte NoGo-Bereiche kennzeichnen. Auch beim Thema Datensicherheit liegt der VR300 weit vorne. Er sendet keine unnötigen Daten und ist gegen mögliche Hackerangriffe gewappnet.

Der Kobold VR300 Saugroboter kostet 949,- Euro. Wer den Testsieger live erleben will, ist beim persönlichen Kobold Kundenberater oder in einem der rund 60 Vorwerk Stores genau richtig. Darüber hinaus ist der Saugroboter auch online auf www.vorwerk-kobold.de und unter der Telefonnummer +49 (0)202 564-3000 erhältlich.

Über Stiftung Warentest Die Stiftung Warentest wurde 1964 als neutrales Warentestinstitut vom Deutschen Bundestag gegründet. Schon rund 100 000 Produkte mussten sich seither dem Urteil der Warentester unterziehen. Die Stiftung Warentest prüft Produkte und Dienstleistungen nach wissenschaftlichen Methoden in unabhängigen Instituten und veröffentlicht die Ergebnisse in ihren Publikationen. Als unabhängige Stiftung bürgerlichen Rechts ist sie frei bei der Testplanung sowie Entwicklung und Anwendung ihrer Testkriterien. Sie kauft Produkte anonym im Handel ein und nimmt Dienstleistungen verdeckt in Anspruch. Laut Verbraucherreport 2018 (Verbraucherzentrale Bundesverband) kennen 96 Prozent aller Deutschen die Stiftung Warentest. 80 Prozent davon vertrauen ihr stark oder sehr stark. Weitere Informationen unter www.test.de.

ÜBER KOBOLD

Innovation, Qualität und Langlebigkeit – dafür stehen die hochwertigen Raumpflege- und Reinigungslösungen von Kobold. Sämtliche Produkte werden in Wuppertal (Deutschland), dem 1883 gegründeten Stammsitz des Familienunternehmens Vorwerk, entwickelt. Zu den herausragenden Erfindungen gehört das modular aufgebaute Kobold Reinigungssystem für ein rundum sauberes Wohlfühl-Zuhause. Es besteht aus den Herzstücken, dem Kobold VK200   Handstaubsauger und dem VT300  Bodenstaubsauger sowie sechs Aufsätzen, die Experten für die Tiefenreinigung verschiedener Oberflächen sind: Teppiche, Hartböden, Polster, Matratzen – jeder Bereich hat einen eigenen Spezialisten. Zu den Innovationen gehört auch der Kobold VR300 Saugroboter, der selbstständig durch die ganze Wohnung navigiert und effektiv in logischen Bahnen Hart- und Teppichböden reinigt. Per App lassen sich zudem No-Go-Bereiche definieren. Mit dem Kobold SP600 Saugwischer hat Kobold einen Aufsatz entwickelt, der zugleich saugen und wischen kann und dabei intuitiv und komfortabel zu bedienen ist. Der Kobold VB100 Akku-Staubsauger komplettiert die Produktfamilie und bietet die schnelle Reinigungslösung: kabellos, komfortabel und saugstark. Kobold vertreibt seine Produkte im weltweiten Direktvertrieb, in Vorwerk Shops und online. Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Webseite unter www.vorwerk-kobold.de.



MEDIENKONTAKT

Vorwerk Deutschland Stiftung & Co. KG
Geschäftsbereich Kobold
Sarah Meinholz
Tel. +49 (0) 202 564-1321
E-Mail: sarah.meinholz(at)vorwerk.de

Veröffentlichung honorarfrei – Beleg erbeten